Willkommen in der TroCard-Welt

Auch Gutes kann noch besser werden. Im Mai 2015 haben wir die beliebte TroCard nach 16 erfolgreichen Jahren komplett überarbeitet und für Sie noch flexibler und nutzerfreundlicher gemacht.

Sollten Sie noch kein TroCard-Kunde sein und trotzdem Interesse an dem beliebten Bonussystem haben, rufen Sie uns doch gleich unverbindlich in unserem Kundenzentrum unter 02241 888 444 an und lassen sich von den vielen geldwerten Vorteilen überzeugen.

Wenn Sie als Stadtwerke-Kunde hingegen unaufgefordert von uns eine TroCard erhalten haben, die Sie nicht nutzen können oder möchten, so brauchen Sie diese nicht an uns zurücksenden. Vielleicht lesen Sie aber auch erst einmal, was die neue TroCard für Sie leisten kann.

 


Jetzt neu: Der Stadtgutschein

Die Stadtwerke Troisdorf in Kooperation mit der TROWISTA, der Werbegemeinschaft Troisdorf aktiv e.V. sowie der Kreissparkasse Köln und der VR-Bank Rhein Sieg eG haben ein Stadtgutschein-System bereit gestellt.

Suchen Sie noch ein Geschenk für einen lieben Menschen? Dann verschenken Sie doch den neuen Geschenk-Gutschein, der bei allen TroCard-Händlern in Troisdorf eingelöst werden kann.

Eine Übersicht der Händler, bei denen der Gutschein eingelöst werden kann finden Sie hier.


Bequemer mit der TroCard-App

Mit Einführung des neuen Systems profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht: Dank des QR-Codes auf der neuen TroCard können Sie schneller denn je bei rund 80 Partnern in der Region Bonuspunkte sammeln. Noch einfacher geht es mit der exklusiven TroCard-App, die sich jeder Karteninhaber kostenlos herunterladen kann. Sie registrieren sich einmalig mit der individuellen Kartennummer, Postleitzahl und dem Geburtsdatum und schon können sämtliche App-Funktionen genutzt werden. Sollte es Schwierigkeiten bei der Registrierung geben, dann helfen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02241 888 444 oder via Kontaktformular. Alle Informationen rund um die neue TroCard finden Sie auch in der umfangreichen Service-Broschüre, die im Mai an sämtliche Troisdorfer Haushalte verteilt wurde. Wer sich online informieren möchte, der ist genau hier richtig.